Veranstaltungen in der Stadt Wettin-Löbejün

weitere Veranstaltungen

Aktuelles aus der Stadt Wettin-Löbejün

04.05.2020

Fahrradfund - Löbejün

Am 03.05.2020 wurde bei einem Regionalbereichsbeamten der Polizei ein 26er Damenfahrrad abgegeben ... [mehr]

weitere News

Sie befinden sich hier: Startseite » Ortschaft Stadt Löbejün » Geschichte
Löbejün

1502

Altrathauszeittafel 1502

wird das alte Rathaus errichtet. Eine Restaurierung erfolgt nach der Brandkatastrophe 1583. Im Jahre 1836 gelangt es in Privatbesitz.

1518
wird ein Steinbruch zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Hier wird der bekannte Löbejüner Porphyr gewonnen, der für vielerlei Zwecke Verwendung findet.(Siehe auch unter Löbejüner Porphyr)
 
1529
Die Pest forderte auch in Löbejün viele Menschenleben. Im Jahre 1529 starben 282 Bürger. Die höchste Zahl an Opfern fällt in das Jahr 1566, da 650 Tote zu beklagen waren. Das letzte Mal wütete die Krankheit im Jahre 1682.

Zurück