Aktuelle Meldungen

Öffentliche Auslegung des Entwurfes zum Integrierten Gemeindlichen Entwicklungskonzept (IGEK) der Stadt Wettin-Löbejün

In den vergangenen Monaten wurde durch die KEWOG Städtebau GmbH das Integrierte Gemeindliche Entwicklungskonzept (IGEK) für die Stadt Wettin-Löbejün erarbeitet.

Die Erarbeitung des Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzepts (IGEK) dient dabei als strategisch-planerische und konzeptionelle Grundlage für die Sicherung der Daseinsvorsorge im gesamten Stadtgebiet und soll damit zur Gewährleistung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse beitragen. Das IGEK bildet eine verlässliche Grundlage, vor allem für investive Maßnahmen, dient damit als Richtschnur für die künftige Haushalts- und Investitionsplanung der Stadt und ist zudem eine fundierte Grundlage für zukünftige Förderungen, nicht nur im Bereich der integrierten ländlichen Entwicklung. Die Erarbeitung erfolgte unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der Ortschaften und der Verwaltung der Stadt Wettin-Löbejün.

Die nun vorliegende Entwurfsfassung des IGEK Wettin-Löbejün hat der Stadtrat der Stadt Wettin-Löbejün in seiner öffentlichen Sitzung am 29.10.2020 (Beschluss Nr. 108-12/20/SR) gebilligt und zur öffentlichen Auslegung zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie zur Beteiligung von Trägern öffentlicher Belange bestimmt.

Der Entwurf zum IGEK liegt in der Zeit vom 11.11.2020 bis 11.12.2020 im Rathaus in Löbejün, Bauamt öffentlich aus. Der Entwurf zum IGEK kann von jedermann während der allgemeinen Dienstzeiten sowie nach Vereinbarung eingesehen werden. Zudem besteht die Möglichkeit den IGEK Entwurf im Internet unter folgendem Link einzusehen:           www.stadt-wettin-loebejuen.de 

Während der Auslegungsfrist können Anregungen oder Hinweise zum Entwurf des Konzepts schriftlich abgegeben werden.

Hinweise und Anregungen zum Entwurf können im Zeitraum der Offenlage schriftlich an die Stadt Wettin-Löbejün, Markt 1, 06193 Wettin-Löbejün,
per Fax: 034603 - 75 7 48 oder per E-Mail: gesendet werden.

Da auf Grund der derzeitigen Situation die Verwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen ist, weisen wir darauf hin, dass interessierte Bürger*innen die Unterlagen nach vorheriger Anmeldung per Telefon 034603-757-0 oder per E-Mail () einsehen können. Die Unterlagen in Papierform sind in einem separaten Raum der Bauverwaltung über den gesamten Zeitraum der Auslegung zugänglich.

(gez. A. Klecar)
Bürgermeisterin

 

Symbol Beschreibung Größe
Entwurfsfassung des IGEK der Stadt Wettin-Löbejün
19 MB

Zurück
Aktuelle Meldungen

Öffentliche Auslegung des Entwurfes zum Integrierten Gemeindlichen Entwicklungskonzept (IGEK) der Stadt Wettin-Löbejün

In den vergangenen Monaten wurde durch die KEWOG Städtebau GmbH das Integrierte Gemeindliche Entwicklungskonzept (IGEK) für die Stadt Wettin-Löbejün erarbeitet.

Die Erarbeitung des Integriertes Gemeindliches Entwicklungskonzepts (IGEK) dient dabei als strategisch-planerische und konzeptionelle Grundlage für die Sicherung der Daseinsvorsorge im gesamten Stadtgebiet und soll damit zur Gewährleistung der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse beitragen. Das IGEK bildet eine verlässliche Grundlage, vor allem für investive Maßnahmen, dient damit als Richtschnur für die künftige Haushalts- und Investitionsplanung der Stadt und ist zudem eine fundierte Grundlage für zukünftige Förderungen, nicht nur im Bereich der integrierten ländlichen Entwicklung. Die Erarbeitung erfolgte unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, der Ortschaften und der Verwaltung der Stadt Wettin-Löbejün.

Die nun vorliegende Entwurfsfassung des IGEK Wettin-Löbejün hat der Stadtrat der Stadt Wettin-Löbejün in seiner öffentlichen Sitzung am 29.10.2020 (Beschluss Nr. 108-12/20/SR) gebilligt und zur öffentlichen Auslegung zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie zur Beteiligung von Trägern öffentlicher Belange bestimmt.

Der Entwurf zum IGEK liegt in der Zeit vom 11.11.2020 bis 11.12.2020 im Rathaus in Löbejün, Bauamt öffentlich aus. Der Entwurf zum IGEK kann von jedermann während der allgemeinen Dienstzeiten sowie nach Vereinbarung eingesehen werden. Zudem besteht die Möglichkeit den IGEK Entwurf im Internet unter folgendem Link einzusehen:           www.stadt-wettin-loebejuen.de 

Während der Auslegungsfrist können Anregungen oder Hinweise zum Entwurf des Konzepts schriftlich abgegeben werden.

Hinweise und Anregungen zum Entwurf können im Zeitraum der Offenlage schriftlich an die Stadt Wettin-Löbejün, Markt 1, 06193 Wettin-Löbejün,
per Fax: 034603 - 75 7 48 oder per E-Mail: gesendet werden.

Da auf Grund der derzeitigen Situation die Verwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen ist, weisen wir darauf hin, dass interessierte Bürger*innen die Unterlagen nach vorheriger Anmeldung per Telefon 034603-757-0 oder per E-Mail () einsehen können. Die Unterlagen in Papierform sind in einem separaten Raum der Bauverwaltung über den gesamten Zeitraum der Auslegung zugänglich.

(gez. A. Klecar)
Bürgermeisterin

 

Symbol Beschreibung Größe
Entwurfsfassung des IGEK der Stadt Wettin-Löbejün
19 MB

Zurück
Sie befinden sich hier: Startseite

Aufgrund der derzeitigen Situation sind die Rathäuser
der Stadt Wettin-Löbejün, der Verwaltungsstandort in Rothenburg sowie die Bibliotheken in Wettin und Löbejün bis auf Weiteres für den öffentlichen Besucherverkehr geschlossen.
Für notwendige Termine in der Verwaltung nutzen Sie
bitte die Möglichkeit der telefonischen Terminvereinbarung
mit dem jeweiligen Sachbearbeiter*innen oder der
Telefonzentrale 034603 - 757 13.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sprechzeiten in der
Hauptverwaltung OT Löbejün

Mo: geschlossen
Di:  09:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 18:00 Uhr
Mi:  08:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 16:00 Uhr
Do: 09:00 -12:00 Uhr
Fr:  geschlossen

Dienststelle Wettin -
Einwohnermeldeamt

Mo: geschlossen
Di:  09:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00 Uhr
Mi:  08:00 - 12:00 & 13:00 - 16:00 Uhr
Do: 09:00 - 12:00 Uhr
Fr:  geschlossen

Dienststelle Rothenburg -
Gebäudemanagement 

Di: 09.00 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungen

weitere Veranstaltungen